Drogerie Moser
Titelbild
   

Firmengeschichte

 
Familienbetrieb mit Tradition

Im Oktober 1961 eröffneten Els und Albert Moser ihre Drogerie an der Oberdorfstrasse in Niederrohrdorf. Sie führten den Familienbetrieb mit viel Liebe und Engagement. Schon Albert Moser engagierte sich sehr für die Naturheilkunde und legte somit den Grundstein für die heutige Kompetenz unseres Geschäftes im diesem Bereich.

 

Im Oktober 1988 übernahmen Eveline und Thomas Moser als neue Inhaber die Drogerie. 1994 wurde das Verkaufslokal komplett neu gestaltet und schon drei Jahre später die bescheidene Verkaufsfläche von 45 auf 75 Quadratmeter erweitert.

 

2005 erfolgte der Standortwechsel ins grosszügig gestaltete neue Verkaufslokal an der Bremgartenstrasse und 2009 die Integration der Naturheilpraxis in die bestehenden Geschäftsräumlichkeiten.

 

Im Oktober 2018 übernahmen Andreas und Eliane Meier als neue Inhaber die Drogerie. Thomas Moser führt weiterhin die Naturheilpraxis (Moser Gesundheitszentrum für Komplementärmedizin), Eveline Moser bleibt dem Verkaufsteam in der Drogerie erhalten.

 
 

Naturkalender

Dezember

Homöopathie immer dabei
Homöopathische Einzelmittel können in vielen Fällen eingesetzt werden. Die OMIDA Taschenapotheken enthalten verschiedene homöopathische Einzelmittel in einem hochwertigen Etui. Im Dezember 2018 offerieren wir Ihnen einen Rabatt von Fr. 10.– auf die OMIDA Taschenapotheke C 30.

 

Sie erhalten dieses Produkt gegen Abgabe des entsprechenden Bons aus dem Naturkalender, den Sie gratis in unserer Drogerie beziehen können.